Sicherheitsfachkraft / Sicherheitsingenieur

Wer passt zu uns?

 

Deine Grundvoraussetzung ist die Qualifikation zum Meister, Techniker oder Ingenieur mit abgeschlossener Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit mit Freude am Umgang mit den verschiedensten Menschen der verschiedensten Branchen.

Ein selbstständiges, zuverlässiges und zielorientiertes Arbeiten mit dem Blick auf das Wesentliche setzen wir voraus. 

 

Was bieten wir?

 

Wir versprechen Dir ein absolut abwechslungsreiches und ständig interessantes Arbeiten. Je nach beruflicher Qualifikation und der Bereitschaft für Fort- und Weiterbildungen liegen Dir alle Arbeitsbranchen und örtliche Einsatzgebiete offen.

So kann es sein, dass Du dir am frühen Morgen eine Brandschutzbegehung in einem Galvanikunternehmen, mittags eine Bewertung einer Altmaschine in einem metallverarbeitenden Betrieb und nachmittags eine jährliche Unterweisung in einem Kindergarten eingeplant hast.

Im Büro bist Du nur selten zu erreichen, da dein Arbeitsort bei den Kunden vor Ort ist.

 

Wie stellen wir ein?

 

Wir bieten eine unbefristete Anstellung in Teil- / oder Vollzeit zum nächst möglichen Eintritt

 

Interesse?

 

Dann bewirb Dich jetzt und sende uns Deine Bewerbung per Mail zu.

Noch keine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit?

Auch ohne Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit haben wir je nach Deinen Qualifikationen einen Job für Dich.

 

Für Ausbildungen zum Bedienen von Flürförderzeugen (Stapler), Kränen, Hubarbeitsbühnen und Ladungssicherung sowie für Sachkundeprüfungen von beispielsweise Leitern, Tritten, Regalen, Arbeitskörben, Spielplätzen, Fallschutzausrüstungen und Steigschutzeinrichtungen können wir immer Unterstützung gebrauchen. 

 

Bewirb Dich auf Eigeninitiative und sende uns Deine entsprechenden Qualifikationen per Mail zu.